Beim Kinderturnen der 3 bis 4-Jährigen haben Kinder zusammen Freude und Spaß an der Bewegung.
Es wird zusammen an Geräten geturnt und somit die einzelnen Fähigkeiten wie zum Beispiel das Gleichgewicht trainiert und gestärkt. Aber auch erste Sportübungen wie Purzelbaum usw. werden den Kindern vermittelt. Es werden Gemeinschaftsspiele
gespielt, um das Miteinander und den Teamgeist zu fördern.

Diese Gruppe trifft sich einmal in der Woche (außerhalb der Schulferien) in der Turnhalle um zusammen für ca. eine Stunde Spaß und Freude zu haben.
Leider haben wir seit September 2019 keine Leitung für diese Gruppe mehr und
müssten diese Turn- und Bewegungsgruppe auflösen.
Also. falls DU oder IHR Lust und Zeit hättet unsere Kinderturngruppe zu leiten und zu trainieren, dann melde Dich oder Euch bitte bei
 
Steffi Helmling 
Handynummer: 0175/5931465 oder unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Eltern-Kind-Turnen, ab 06.11.2019 immer mittwochs (außer in den Schulferien) von 09:30 Uhr bis 11:00 Uhr für Kinder von 1 bis 3 Jahren in der kl. TurnhalleTrainerin ist Carina Czerny
 

Bitte Sportbekleidung, Sportschuhe und etwas zum Trinken mitbringen.


Anmeldung und Anfragen bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Am Samstag, den 07.07.18 fand das Gaukinderturnfest hier in Großheubach statt. Es war ein schöner, sehr sonniger und auch anstrengender Tag. Alle Helfer waren im vollen Einsatz um die ca. 300 Turner/innen und deren Zuschauer zu betreuen und für das leibliche Wohl zu sorgen.

Auf dem Sportgeländer an der Guido-Kratschmer-Halle bzw. Grund- und Mittelschule waren die Leichtathleten am Start. Dort fand der 100-Meter-Lauf und das Weitspringen und auf dem Sportgelände an der Friedensstraße der Turnwettkampf und der Weitwurf statt.             

Es war einmal wieder soweit! Die Dreifachturnhalle war für die Nikolausfeier bereit. Am Freitag dem 08.12.17 fand die jährliche Nikolausfeier mit rund 85 Kindern im Alter zwischen 4 und 14 Jahren statt.An den verschiedenen Turnstationen konnten die Kinder sich wieder ausprobieren. Es galt, ohne runter zu fallen, die Sneak Line zu überqueren. Natürlich auch mit Hilfe eines freiwilligen Helfers.

Seite 1 von 2