Ehrenmitglieder

Als Verein mit Tradition zählt der TSV Großheubach 1900 e.V. viele Aktivposten in seinen Reihen, die sich über lange Jahre hinweg hohe Verdienste in der Vereinsarbeit erworben haben. Als langjährige Führungskräfte in den Abteilungen, in der Vorstandschaft oder als Trainer bzw. Betreuer unserer Mannschaften haben sie das Leben in unserem Verein geprägt und vielen Mitgliedern die sportliche Aktivität erst ermöglicht.

 

Mit Guido Kratschmer darf der TSV Großheubach 1900 e.V. einen ehemaligen Weltklasse-Leichtathleten zu seinen Ehrenmitgliedern zählen. Frühe Förderer in der Lehrerschaft und im Verein erkannten dessen herausragende Talente und so führte der Weg des Kraftpaketes vom Klotzenhof, nachdem die Großheubacher Sprunggrube bald zu klein geworden war, zum Spitzenclub USC Mainz. Unvergessen bleibt die Silbermedaille im Zehnkampf bei den Olympischen Spielen in Montreal 1976. Im Jahr 1980, dem Jahr des Boykotts der Olympiade in Moskau, stellte Guido einen neuen Weltrekord im Zehnkampf mit 8667 Punkten in Filderstadt auf.

In dankbarer Anerkennung ihrer Verdienste ernannte der TSV Großheubach 1900 e.V. folgende Mitglieder zu Ehrenmitgliedern:

  • Delaporte Manfred
  • Fisar Willi
  • Galmbacher Egon
  • Kehl Richard
  • Klieber Rudi
  • Knapp Gebhard
  • Kratschmer Guido
  • Lehnert Hubertus
  • Oettinger Ludwig
  • Rabis Lisa
  • Schmitt Anton
  • Vandeven Gerhard
  • Winter Burkhard