• Startseite
  • Startseite
  • Startseite
  • Startseite
  • Startseite

„Bavaria“ hat entschieden!

 Zur Freude der Veranstalter hatten sich zahlreiche Gäste zum 2. Kuhbingo am Samstag, 22.07., auf dem Sportgelände an der Friedensstraße eingefunden.
Von den 1118 Losen (=Felder) fanden die letzten 60 vor Ort ihre Abnehmer. Vermutlich wollte sich keiner die Chance auf den Hauptgewinn entgehen lassen.Gegen 15:45 Uhr wurde die mächtige Kuh vom Bauernhof Raps, Roßhof, aufs Feld geführt und genoss erstmal die „Eingewöhnungsphase“ von 10 Minuten - ohne Wertung, bis der 1. Vorsitzende des TSV, Peter Hefner, den offiziellen Beginn einläutete. „Bavaria“ fand sichtlich Gefallen an der freien Fläche und kreuzte immer wieder galant im Trab übers Feld.

Welscherholzriege weiht Engelbergstufe ein

Wir Welscherhölzer weihten an einem schönen Juniabend unsere mit Farn geschmückte Staffel zum Engelberg mit Sekt und folgenden Worten ein:

"Liebe Mutter Maria begleite uns und alle, die über diese Stufe gehen,
auf all unseren irdischen Wegen und auch dereinst in den Himmel zu dir."

Bei gutem Essen und dunklen Bier im schönen Klostergarten ließen wir den Abend ausklingen.


Danke für eure Unterstützung

In der letzten Faschingskampagne lief bei den Kleinsten der Bühne eine Losaktion. Hierbei kam der Erlös ausschließlich den Mini-Böhnchen zu Gute. Der Hauptpreis war eine Sandsteinbank, diese ist bereits bei dem stolzen Gewinner aufgebaut worden. Die Mini-Böhnchen möchten sich in diesem Zuge noch einmal bei allen Spendern bedanken.

Die erfolgreiche Losaktion wurde dann bei dem Tanztunier in Hausen in der Kategorie Tanzalarm mit einem erfolgreichen 1. Platz untermauert.
Somit freuen sich die Kids jetzt auf die nächste Kampagne und schwingen schon wieder fleißig das Tanzbein.
Hellau!


Die Volleyballabteilung des TSV Großheubach sucht Verstärkung!

Egal ob DU männlich oder weiblich bist, ob DU Quer- oder Wiedereinsteiger bist oder ob DU ein wechselwilliger „Profi“ bist.
Wir suchen genau DICH!

Wir, die Volleyballer des TSV Großheubach, suchen für die kommende Saison noch Mitspieler zur Verstärkung unserer Mannschaften.

Neue Gymnastikbälle

Ein herzliches Dankeschön an die AOK Bayern

Die AOK Bayern spendierte unserer Eltern-Kind-Turn-Gruppe fünf schöne neue Gymnastikbälle.Unsere Kinder freuten sich riesig und die Eltern natürlich auch. Auf diesem Wege möchten wir der AOK Bayern vielen Dank für ihre Spende sagen.


Kinderturnen

Turnen macht Spaß und Freude. Turnen kann jeder, auch schon die Kleinen. Deshalb möchten wir Euch darauf hinweisen, dass es noch freie Plätze im Kinderturnen der 3-4Jährigen gibt. (Jahrgang September 2013 bis Oktober 2014)
Geturnt, gespielt und getanzt wird immer dienstags von 14:45 Uhr bis 15:45 Uhr in der Guido-Kratschmer-Halle A unter Leitung von Nicole Dornhecker.
Kontakt und Anmeldung bei Nicole unter der Tel.-Nr.: 0151/ 61123063


Relegation fest im Blick

Am Sonntag den 11.03.2017 machte sich die 1. Damenmannschaft des TSV Großheubach auf in Richtung Karbach zum vorletzten
Spieltag der Runde. Mit Karbach und Frammersbach hatte man zwei ambitionierte Gegner vor sich. Kurz vor dem Ende der laufenden
Saison wollte Trainer Sven Lebold den Relegationsplatz verteidigen und endgültig sichern.

Vize-Meisterschaft in der Bezirksoberliga!

Beim letzten Spieltag gegen die TG Würzburg haben sich die Basketballer des TSV mit 67:59 den 2. Platz in der Bezirksoberliga gesichert! Im ersten Viertel war die Partie noch ausgeglichen, im 2. Viertel verlor die Offense ihre Feuerkraft und Fehler wurden gemacht. Zur Halbzeit lagen die TSV'ler noch mit 7 Punkten zurück (28:35), konnten aber in der 2. Halbzeit endlich ihr Teamplay Basketball auspacken! Im dritten Viertel kamen die Spieler in Fahrt, die TG hielt allerdings gut dagegen. Im 4. Viertel war der Damm gebrochen! Mit tollem Pass-Spiel verschaffte man sich die nötigen Chancen und in der Defense stoppte man den Gegner! Großheubach siegte verdient!

Ortsmeisterschaft der Minis 2017

Am Donnerstag, den 09.02.2017 führte die TT-Abteilung in Zusammenarbeit mit der Grund- und Mittelschule Großheubach die TT-Minimeisterschaften durch. Insgesamt 29 Mädchen und Jungen im Alter von 6 – 12 Jahren nahmen daran teil. Nach drei Stunden Spielzeit mit spannenden und schweißtreibenden Spielen, standen die Sieger jeder Altersklasse fest. Diese und die Zweit-, Dritt- und Viertplatzierten qualifizierten sich für den Kreisentscheid der Minimeisterschaften. Sind sie auch hier erfolgreich, dann kann der sportliche Weg sie bis ins Bundesfinale führen. Bürgermeister Günther Oettinger sponserte für die Sieger einen Pokal und das Schuhhaus Münch-Delaporte für die weiteren Plätze eine Trink-flasche. Ebenfalls erhielt jeder Teilnehmer eine Urkunde.