TSV Großheubach - DJK Schweinfurt 1:3 (26:28, 20:25, 25:22, 9:25)
TSV Großheubach - TSV Güntersleben 3:0 (25:11, 25:18, 25:17)

Am letzten Spieltag der Saison in der Bezirksliga fuhren die Herren 1 mit Minimalbesetzung zum Tabellenersten nach Schweinfurt. Ohne Trainer Patrick Scholz, Maximilian Bergert und Björn Wohlfart-Blumoser rechnete die Mannschaft nicht mit einem Sieg gegen den Gastgeber.

TSV Großheubach – TV/DJK Hammelburg II 1:3 (18:25, 20:25, 25:15, 18:25)
TSV Großheubach – TSV Röttingen 1:3 (25:16, 15:25, 17:25, 14:25)

Am vergangenen Samstag gelang es der 1. Herrenmannschaft aus Großheubach leider nicht, den Anschluss an die Tabellenspitze zu halten. In zwei sehr durchwachsenen Spielen unterlag das Team von Spielertrainer Patrick Scholz zwei Mal mit 1:3 und trat ohne Punkte die Heimreise an.

 

TSV Großheubach II - TV Trennfurt III 2:3 (22:25, 25:18, 30:28, 21:25, 15:17)
TSV Großheubach II - TV Elsenfeld 3:2 (25:27, 25:20, 25:17, 20:25, 15:4)

Am 01.12.2018 fand im Rahmen eines Großspieltages der Kreisliga der 4. Spieltag für die Herren II der TSV Volleyballabteilung statt. TV Trennfurt III und TV Elsenfeld hießen die Gegner an diesem Tag. Trainer Volker Schulz konnte bis auf Roland Breunig und Julian Wetzka auf die komplette Truppe zurückgreifen. Mit dem erfahrenen Kapitän der Herren 1, Konstantin Bergert hatte Schulz zudem tatkräftige Unterstützung an seiner Seite.

 

TSV Großheubach - TSV Jahn 1892 Würzburg Volleyball 3:0 (25:13, 26:16, 25:14)

TSV Großheubach - TV Mömlingen III 3:0 (25:18,25:19,25:15)

 

Ohne Spielertrainer Patrick Scholz und den Mannschaftsverantwortlichen Björn Wohlfart-Blumoser reiste die 1. Herrenmannschaft des TSV Großheubach am 24.11.2018 nach Würzburg, um sich mit den Konkurrenten TSV Jahn 1892 Würzburg und TV Mömlingen III zu messen.

TSV Lengfeld II - TSV Großheubach 3:1 (21:25,25:21,25:15,25:17)
TuS Frammersbach - TSV Großheubach 1:3 (26:24,17:25,20:25,18:25)

Die Bezirksliga, unendliche Weiten. Wir befinden uns in einer fernen Zukunft. Dies sind die Abenteuer des neuen Raumschiffs TSV Enterprise, das viele Lichtjahre von Großheubach entfernt unterwegs ist, um fremde Welten zu entdecken, unbekannte Lebensformen und neue Zivilisationen. Die Enterprise dringt dabei in Galaxien vor, die nie ein Mensch zuvor gesehen hat.

Seite 1 von 6