Genau zwei Wochen vor Saisonbeginn verkünden die Großheubacher Volleyballer ihren zweiten Neuzugang:

Michał Szewczyk wechselt vom TV Miltenberg zum TSV Großheubach.


Der 30-Jährige Annahme/Außenangreifer war in den letzten Jahren auf dem Spielfeld für den TV Miltenberg unterwegs und hat in der Bezirksklasse West gespielt. Beim TSV wird er sich in diesem Jahr zusammen mit Konstantin Bergert, David Matjak, Björn Wohlfart-Blumoser, Oliver Zych und Patrick Scholz im Außenangriff beweisen müssen.
Michał freut sich auf die neue Herausforderung und sagt zu seinem Wechsel: „Ich bin gespannt, was mich in der Bezirksliga erwartet, nehme die Herausforderung aber gerne an und möchte in der Liga Fuß fassen.“ Daneben ist dem knapp 1,90 m großen Angreifer vor allem wichtig, ein gutes Spiel zu zeigen und sich weiterzuentwickeln.
Auch Patrick Scholz war bereits nach dem ersten Probetraining von seinem Neuzugang überzeugt. „Michał ist eine große Unterstützung für das Team und bringt viel Potenzial mit. Ich freue mich darauf, mit ihm zu arbeiten und bin mir sicher, dass er sehr gut in unser Team passt.“
Wir freuen uns auf unseren zweiten Neuzugang und sagen: „Herzlich Willkommen, Michał!“